Direkt zum Inhalt , zum Hauptmenü , zum Servicebereich .

Lochmann Filmtheaterbetriebe

Schon als Kind ist Heinz Lochmann von Leinwänden, Kinosesseln und Popcorn begeistert. Oft besucht er das Kino seiner Tante, um dort in die Welt der Filme einzutauchen. Mit 14 Jahren schlägt er jedoch eine andere Richtung ein und beginnt bei seinem Vater eine Ausbildung zum Bäcker.
Doch die Kinowelt lässt ihn nicht los – so kümmert er sich zusammen mit seinem Bruder nach dem Tod der Tante um deren Kino.
Heinz Lochmann ist ein Energiebündel: Morgens um vier Uhr steht er in Vaters Backstube, danach arbeitet er in der Lohnmosterei und abends kümmert er sich bis tief in die Nacht hinein um sein Kino.

Schon damals versucht Heinz Lochmann mit Sondervorstellungen, Kinonächten und Sommerspielwochen die Zuschauer für sich zu gewinnen. Der Visionär übernimmt später das Kino in Welzheim und pachtet die Kinos in Schorndorf und Backnang. Seinen großen Traum kann er endlich in die Tat umsetzen, als er in Schorndorf den ersten Traumpalast errichtet. Bald darauf folgen die Traumpalast-Kinos in Waiblingen und in Esslingen. Im Jahr 2005 kauft er den Sternenpalast in Biberach hinzu und verfolgt auch dort sein bewährtes Konzept.

Ab 2010 schließlich übernimmt Heinz Lochmann das Hamburger Traditionshaus Passage Kino und eröffnet dieses nach einer umfassenden Renovierung neu. Nachdem im Herbst 2011 der Traumpalast Nürtingen in die Lochmann Filmtheaterbetriebe integriert wird, erfolgt im Zuge einer sinnvollen Markenbildung am 1. Dezember 2011 auch die Umbenennung des Sternenpalasts Biberach in Traumpalast Biberach. Zeitgleich wird auch das Kant Kino Berlin in die Unternehmensgruppe integriert. Im November 2012 geht der schließlich auch Traumpalast Backnang nach einer mehrmonatigen Umbau- und Renovierungszeit als 6. Traumpalast in die Lochmann Filmtheaterbetriebe ein.

Heinz Lochmann hat etwas geschafft, was allen Prognosen widerspricht: In einer Zeit, in der nur die riesigen Kinokomplexe in den Großstädten erfolgreich zu sein scheinen, errichtet er Kinos, die Wert auf Ambiente und den Wohlfühl-Faktor legen. Denn großes Kino ist in den Lochmann Filmtheaterbetrieben keine Frage von Quadratmetern, sondern die konsequente Umsetzung eines Konzeptes, hinter dem die Freude an der Welt der Träume steht: Ein Konzept mit Zukunft. Denn:

Wir… sind Kino!

Zusatzinformationen

Kartenhotline

Telefonnummer: 0 73 51 / 1 30 50

Kontakt

Traumpalast Biberach
Waldseer Straße 3
88400 Biberach
Kontakt


Anzeigen

sidolin
 
Lochmann Filmtheaterbetriebe, Rilkeweg 1, 73635 Rudersberg
© 2014 Traumpalast Biberach Alle Rechte vorbehalten.