Springe direkt zum Inhalt, zum Menü.

Hacksaw Ridge


Hacksaw Ridge

Desmond T. Doss (Andrew Garfield) hat in seinem Leben nur einmal eine Waffe angefasst: Als sein betrunkener Vater seine Mutter bedroht, zwingt Desmond ihn unter vorgehaltener Waffe zum Aufhören. Anschließend schwört er sich, nie wieder eine Waffe zu tragen. Doch es ist Krieg und 1945 fühlt auch er sich dazu verpflichtet, sein Land zu verteidigen. Aber auch als Soldat möchte er keine Waffe benutzen, weshalb er den Zorn seiner Ausbilder und Kameraden auf sich zieht, die ihn als Feigling sehen. Doch schließlich darf er unbewaffnet aufs Feld und rettet unzähligen Verwundeten das Leben, indem er sie vom Schlachtfeld trägt. Von nun an wird er als Kriegsheld gefeiert.

Genre: Drama
Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 2017
Filmlänge: 131 Minuten
Bundesstart:

Filmtrailer

Ein Soldat zieht ohne Waffe in den Krieg und rettet unzählige Leben - nach einer wahren Begebenheit!