Springe direkt zum Inhalt, zum Menü.

Paula


Paula

1887 wird Paula Becker (Carla Juri) in Dresden geboren. Dort kommt sie schon früh in Berührung mit Kunst. Ihr Traum ist es, mit Malerei erfolgreich zu werden. Das war aber im frühen 20. Jahrhundert nicht gern gesehen und so beschloss die leidenschaftliche Künstlerin nach England zu gehen, um dort Kunstunterricht zu nehmen. Schnell bekommt sie Sehnsucht nach der Heimat und kehrt zurück nach Deutschland in die Künstlerkolonie Worpswede. Dort lernt sie Otto Modersohn (Albrecht Schuch) kennen, welchen sie 1901 heiratet. Mit ihrer Kunst lebt sie ihr Bild von einer leidenschaftlichen Ehe…

Genre: Drama/Biographie
Produktionsland: Deutschland, Frankreich
Produktionsjahr: 2016
Filmlänge: 123 Minuten
Bundesstart:

Filmtrailer

Die hochbegabte Malerin Paula muss sich Anfang des 20. Jahrhunderts mit ihrer Kunst beweisen!