Springe direkt zum Inhalt, zum Menü.

Ein Dorf sieht schwarz


Ein Dorf sieht schwarz

Filmplakat unbekannt

Seyolo Zantoko (Marc Zinga) lebt mit seiner Frau Anne (Aïssa Maïga) und seinen beiden Kindern im Kongo. Als er ein Jobangebot aus Frankreich als Arzt bekommt, wagt er den Schritt und beginnt mit seiner Familie ein neues Leben in einem kleinen Dorf nördlich von Paris. Sie erwarten das Pariser Stadtleben, treffen aber auf Dorfbewohner, die zum ersten Mal in ihrem Leben einen afrikanischen Arzt sehen und alles tun, um der Familie das Leben schwer zu machen. Seyolo muss sich nun Tag für Tag neu beweisen und zeigt allen, dass er ein ganz normaler Mensch ist, wie die anderen auch.

Genre: Komödie/Drama
Produktionsland: Frankreich
Produktionsjahr: 2017
Filmlänge: 94 Minuten
Bundesstart:

Filmtrailer

Der dunkelhäutige Arzt Seyolo muss sich die Anerkennung in seinem Dorf in Frankreich erst erkämpfen - nach einer wahren Begebenheit!