Springe direkt zum Inhalt, zum Menü.

Die andere Seite der Hoffnung


Die andere Seite der Hoffnung

Filmplakat unbekannt

Der junge Syrer Khaled (Sherwan Haji) gelangt als blinder Passagier nach Helsinki. Als die finnischen Behörden entscheiden, Khaled wieder zurück nach Aleppo zu schicken, beschließt er kurzerhand, illegal in Finnland zu bleiben und versteckt sich im Innenhof eines Restaurants, welches dem Geschäftsmann Wikström (Sakari Kuosmanen) gehört. Als Wikström den jungen Khaled auf seinem Grundstück findet, bietet er ihm einen Job als Putzkraft und Tellerwäscher an. Für einen Moment zeigt sich das Leben von seiner sonnigen Seite, doch das Schicksal greift bald ein…

Genre: Komödie/Drama
Produktionsland: Finnland
Produktionsjahr: 2017
Filmlänge: 100 Minuten
Bundesstart:

Filmtrailer

Um ihm ein normales Leben zu ermöglichen, gibt Geschäftsmann Wikström einem Syrer illegal Arbeit...