Springe direkt zum Inhalt, zum Menü.

The Metropolitan Opera: Verdi - Luisa Miller


The Metropolitan Opera: Verdi - Luisa Miller

Luisa Miller ist die tragische Geschichte zweier Liebender, deren Väter aus Standesdünkel und Egoismus gegen diese Verbindung sind. Dies endet mit einem Doppelselbstmord. Verdi setzte dieses effektvolle Drama nach der Vorlage Kabale und Liebe von Friedrich Schiller um. Eines der bis heute am meisten unterschätzten Werke des großen italienischen Komponisten, veredelt durch James Levine am Pult und Plácido Domingo als Vater Miller.

Mit Sonya Yoncheva, Plàcido Domingo und Piotr Beczala.
Dirigent: Bertrand de Billy
Inszenierung: Elijah Moshinsky

Lassen Sie sich diese spektakuläre Live-Übertragung aus der weltberühmten METROPOLITAN OPERA in New York nicht entgehen!

Genre: Oper
Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 2018
Dauer: 238 Minuten
FSK: ohne Altersbeschränkung

Aufführungszeiten und Tickets

Wenn Sie Ihre Eintrittskarten online kaufen oder reservieren möchten, klicken Sie einfach auf die gewünschte Uhrzeit. Hinweis: Vorstellungstermine ab dem nächsten Donnerstag werden immer erst montags festgelegt.

Normalfassung

Sa., 14.04.2018:  Uhr
So., 15.04.2018: keine Vorstellungen
Mo., 16.04.2018: keine Vorstellungen
Di., 17.04.2018: keine Vorstellungen
Mi., 18.04.2018: keine Vorstellungen
Do., 19.04.2018: keine Vorstellungen
Fr., 20.04.2018: keine Vorstellungen
Sa., 21.04.2018: keine Vorstellungen
So., 22.04.2018: keine Vorstellungen
Mo., 23.04.2018: keine Vorstellungen
Di., 24.04.2018: keine Vorstellungen
Mi., 25.04.2018: keine Vorstellungen
Do., 26.04.2018: keine Vorstellungen
Fr., 27.04.2018: keine Vorstellungen