Springe direkt zum Inhalt, zum Menü.

The Metropolitan Opera: Verdi - LA TRAVIATA


The Metropolitan Opera: Verdi - LA TRAVIATA

La Traviata gehört neben Mozarts Zauberflöte wohl zu den beliebtesten und bekanntesten aller Opern. Die „Walzeroper“ wird sie auch genannt, denn sie erzählt in betörendem Dreivierteltakt eine bewegende Geschichte um Liebe und Tod, in der Welt der Oper geradezu unzertrennliche Komponente. Dieses Stück erzählt die Geschichte einer Kurtisane und war zu damaliger Zeit natürlich ein regelrechter Skandal. Giuseppe Verdi stellte hier mit seiner Musik kunstvoll eine geächtete und von der Gesellschaft ausgestoßene Person ins Rampenlicht.

Mit Diana Damrau, Juan Diego Flórez, Quinn Kelsey
Dirigent: Yannick Nézet-Séguin
Produktion: Michael Mayer

Gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln)

Genre: Oper
Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 2018
Dauer: 215 Minuten

Aufführungszeiten und Tickets

Wenn Sie Ihre Eintrittskarten online kaufen oder reservieren möchten, klicken Sie einfach auf die gewünschte Uhrzeit. Hinweis: Vorstellungstermine ab dem nächsten Donnerstag werden immer erst montags festgelegt.

Normalfassung

Heute, 13.12.2018: keine Vorstellungen
Fr., 14.12.2018: keine Vorstellungen
Sa., 15.12.2018:  Uhr
So., 16.12.2018: keine Vorstellungen
Mo., 17.12.2018: keine Vorstellungen
Di., 18.12.2018: keine Vorstellungen
Mi., 19.12.2018: keine Vorstellungen
Do., 20.12.2018: keine Vorstellungen
Fr., 21.12.2018: keine Vorstellungen
Sa., 22.12.2018: keine Vorstellungen
So., 23.12.2018: keine Vorstellungen
Mo., 24.12.2018: keine Vorstellungen
Di., 25.12.2018: keine Vorstellungen
Mi., 26.12.2018: keine Vorstellungen