Springe direkt zum Inhalt, zum Menü.

Licht


Licht

Im Jahr 1777 ist die Pianistin und Sängerin Maria Theresia Paradis (Maria Dragus) ein Ausnahmetalent, die alle mit ihrer Musik beeindruckt. Sie ist jedoch seit ihrer Kindheit blind. Ein berühmter, aber auch umstrittener Arzt (Devid Striesow) nimmt sich ihrer Krankheit an und will sie heilen. Nach einer Weile kann Maria Theresia tatsächlich wieder sehen, doch sie spielt plötzlich viel schlechter Klavier als zuvor. Während der Arzt als Scharlatan abgestempelt wird, muss sich die junge Musikerin entscheiden, ob sie lieber sehen oder musizieren möchte.

Genre: Historienfilm
Produktionsland: Deutschland, Österreich
Produktionsjahr: 2018
Filmlänge: 97 Minuten
FSK: ab 6
Bundesstart:
Prädikat: besonders wertvoll

Filmtrailer

Eine Frau muss sich zwischen Blindheit oder musikalischem Talent entscheiden.