Springe direkt zum Inhalt, zum Menü.

Stuttgarter Ballett: Onegin


Stuttgarter Ballett: Onegin

Filmplakat unbekannt

Der berühmte Choreograph John Cranko erzählt hier die Geschichte des arroganten Großstädters Onegin, der der jungen, in ihn verliebten Tatjana einen Korb gibt. Jahre später soll er dies bereuen, denn als er um eine zweite Chance bittet, wird er selbst von Tatjana zurückgewiesen, und das, obwohl sie ihn noch immer liebt.

Komponist: Peter I. Tschaikowsky
Choreographie: John Cranko

Genre: Ballett
Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 2018
Dauer: 96 Minuten

Aufführungszeiten und Tickets

Wenn Sie Ihre Eintrittskarten online kaufen oder reservieren möchten, klicken Sie einfach auf die gewünschte Uhrzeit. Hinweis: Vorstellungstermine ab dem nächsten Donnerstag werden immer erst montags festgelegt.

Normalfassung

So., 23.09.2018:  Uhr
Mo., 24.09.2018: keine Vorstellungen
Di., 25.09.2018: keine Vorstellungen
Mi., 26.09.2018: keine Vorstellungen
Do., 27.09.2018: keine Vorstellungen
Fr., 28.09.2018: keine Vorstellungen
Sa., 29.09.2018: keine Vorstellungen
So., 30.09.2018: keine Vorstellungen
Mo., 01.10.2018: keine Vorstellungen
Di., 02.10.2018: keine Vorstellungen
Mi., 03.10.2018: keine Vorstellungen
Do., 04.10.2018: keine Vorstellungen
Fr., 05.10.2018: keine Vorstellungen
Sa., 06.10.2018: keine Vorstellungen