Springe direkt zum Inhalt, zum Menü.

Willkommen in Marwen


Willkommen in Marwen

Filmplakat unbekannt

Früher war Mark Hogenkamp (Steve Carell) ein talentierter Künstler, bis er eines Tages von einer Gruppe Schläger fast zu Tode gebrügelt wird. Als er aus dem Koma erwacht, sind seine Erinnerungen an sein Leben erloschen und sogar Essen, Gehen und Schreiben muss er neu erlernen. Zurück zuhause beginnt er, sein Trauma zu verarbeiten, indem er das Modell eines belgischen Dorfes namens Marwen baut, inklusive Figuren, die auf seiner Familie und seinen Freunden basieren. Doch je mehr sich Mark in die Welt von Marwen flüchtet, umso mehr entfernt er sich von der Realität.

Genre: Drama
Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 2018
Filmlänge: 116 Minuten
FSK: ab 12
Bundesstart:

Filmtrailer

Mark verarbeitet ein schweres Trauma, in dem er sich in seine eigene Fantasiewelt flüchtet.