Springe direkt zum Inhalt, zum Menü.

#Female Pleasure


#Female Pleasure

Deborah, Leyla, Rokudenashiko, Doris und Vithika sind fünf junge Frauen, die jeweils einer der fünf Weltreligionen angehören und eine Sache gemeinsam haben: Sie kämpfen gegen die Verteufelung der weiblichen Sexualität. Sie setzen sich für Gleichberechtigung und Aufklärung ein. In einer Zeit, in der religiöser Fanatismus wieder vermehrt um sich greift, kämpfen sie um die Selbstbestimmung der Frau.

In Zusammenarbeit mit der Agenda Geschlechter Gerecht der Stadt Biberach zum Equal Pay Day, mit anschließendem Filmgespräch.

Genre: Dokumentarfilm
Produktionsland: Deutschland, Schweiz
Produktionsjahr: 2019
Filmlänge: 101 Minuten
FSK: ab 12
Bundesstart:

Filmtrailer

Fünf junge Frauen kämpfen mit aller Kraft für Gerechtigkeit und Gleichstellung.