Springe direkt zum Inhalt, zum Menü.

Tod auf dem Nil

Achtung
Sie verwenden einen veralteten Browser!
Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser, da Sie sonst diese Webseite nicht korrekt verwenden können.
Desweiteren gefährden Sie sich und andere durch nicht behobene Sicherheitslücken in veralteten Browsern!
Aktuelle Browser und weitere Informationen finden Sie z.B. auf der Seite browser-update.org.

Achtung: Ab 24.11.2021 gelten in der Alarmstufe II für einen Kinobesuch 2G-Plus-Regeln! mehr...

Tod auf dem Nil

Filmplakat unbekannt

Ein neuer Fall für Hercule Poirot (Kenneth Branagh): Nachdem er den Mord im Orientexpress aufgeklärt hat, macht er sich auf den Weg nach Ägypten und begibt sich dort mit einer Gruppe bunt gemischter Passagiere auf ein Schiff, das den Nil bereist. Während der Fahrt über den Fluss kommt es an Bord zu einem unerwartetem Todesfall: Die schöne und reiche Linnet Doyle wurde ermordet. Unter Verdacht gerät schnell Jacqueline de Bellefort, die dem Opfer den Verlobten ausgespannt hat. Doch sie hat für die Tatzeit ein Alibi. Wer hat den Mord begangen? Poirot nimmt die Ermittlungen auf …

Genre: Kriminalfilm
Produktionsland: Großbritannien
Produktionsjahr: 1978
Filmlänge: 140 Minuten
FSK: ab 12
Bundesstart:

Spielzeiten und Tickets

Wenn Sie Ihre Eintrittskarten online kaufen oder reservieren möchten, klicken Sie einfach auf die gewünschte Uhrzeit. Hinweis: Vorstellungstermine ab dem nächsten Donnerstag werden immer erst montags festgelegt.

Normalfassung

Di., 04.01.2022:  Uhr
Mi., 05.01.2022: keine Vorstellungen
Do., 06.01.2022: keine Vorstellungen
Fr., 07.01.2022: keine Vorstellungen
Sa., 08.01.2022: keine Vorstellungen
So., 09.01.2022: keine Vorstellungen
Mo., 10.01.2022: keine Vorstellungen
Di., 11.01.2022: keine Vorstellungen
Mi., 12.01.2022: keine Vorstellungen
Do., 13.01.2022: keine Vorstellungen
Fr., 14.01.2022: keine Vorstellungen
Sa., 15.01.2022: keine Vorstellungen
So., 16.01.2022: keine Vorstellungen
Mo., 17.01.2022: keine Vorstellungen